Kräuter in der Waldpädagogik

Workshops

Schreibe einen Kommentar

Waldpädagogik/Kräuterpädagogik
Tina Günther und Nikla Krämer
Erwachsene, Lehrer*innen, Erzieher*innen
19. Mai 2021
Haus des Waldes, Stuttgart
9 - 17 Uhr
70 Euro

Beschreibung

Auch als Waldpädagoge geht man schnell an den unscheinbaren Kräutern am Waldrand vorbei. In diesem Kurs werden typische Pflanzen der Krautschicht des Waldes in Theorie und Praxis vorgestellt. Die Bedeutung, sicheres Erkennen und Verwechslungsgefahren der 10 häufigsten Kräuter werden detailliert erläutert. Mit Spielen und Aktivitäten wird in Theorie und Praxis gezeigt, wie sich Aktivitäten für Kinder mit Schwerpunkt Grundschule um diese interessanten Pflanzen gekonnt in waldpädagogische Programme einbeziehen lassen.

Schwerpunkte

  • Kennenlernen der zehn häufigsten Kräuter unserer Wälder
  • Spiele, viele kreative Ideen und Aktivitäten rund um den Pflanzenbereich für die waldpädagogische Praxis
  • Pflanzengeschichten: Zwischen Tradition und Moderne alte Sagen und Mythen zu Kräutern, wie diese spannend in die heutige Zeit transportiert werden können
  • Wildkräuter Imbiss
  • Fachliche und pädagogische Reflexion

Anmeldung

Für diesen Workshop ist keine Anmeldung mehr möglich.